emmy Hamburg

Abrech­nung & Kosten

Alles zum Thema Kosten kannst du hier nachlesen.

Wie funktioniert die Abrechnung

Abgebucht wird per Lastschrift oder Kreditkarte, circa einmal im Monat. Du kannst deine Zahlungsart im Login Bereich ändern oder aktualisieren.

Kann ich meine Fahrten und Kosten einsehen?

Wir senden nach jeder Fahrt eine Abrechnung per Mail. Zudem kannst du in der App und auf der Webseite über “Meine Reservierungen“ deine Fahrten einsehen.

Zahle ich etwas, wenn ich emmy nicht nutze?

Nein. Bei uns zahlst du nur dann, wenn du unseren Service nutzt – also mit einem unserer Roller fährst.

Wie funktio­niert die Kosten­bremse, gibt es einen Tages­tarif?

Solltest du dich mal nicht von deinem emmy trennen können, setzen wir bei 24€ eine Kostenbremse für diesen Tag. Bedeutet, du kannst einen Roller auch länger als 2 Stunden und 10 Minuten (hier ist die magische Grenze) durchbuchen und der Preis wird trotzdem bei 24€ bleiben. Sollte zwischendrin der Akku leer werden, kannst du zu einem anderen Roller innerhalb des Geschäftsgebiets wechseln. Wenn du außerhalb des Geschäftsgebiets unterwegs bist, musst du aber entsprechend darauf achten, dass der Roller genügend Akku hat um in das Geschäftsgebiet zurückzukommen.
Bitte beachte, dass ein Tag bei uns von 00:00 – 23:59 gilt, d. h. um Mitternacht startest du in einen neuen Tag und die Rechnung beginnt von vorne.

Kann ich bei emmy auch Guthaben aufladen?

Aktuell nicht. Wir arbeiten aber daran, auch nach der Anmeldung Minutenpakete anzubieten.

Kontakt

Service-Hotline: 030 220 124 40
E-Mail: kontakt@emmy-sharing.de
Skype: emmy.sharing

Öffnungszeiten Büro:
Mo–Fr: 9 bis 20 Uhr